Datenschutzrichtlinie


Diese Datenschutzrichtlinie regelt Ihre Nutzung von www.theliven.com (die „Website“) und beschreibt die Daten, die wir sammeln, wie sie gespeichert werden, wie diese Daten verwendet werden können, mit wem sie geteilt werden können, und Ihre Entscheidungen über solche Verwendungen und Offenlegungen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, wenn Sie unsere Website nutzen.

„DSGVO“
bedeutet die Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.

„EWR“ umfasst alle aktuellen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums.

„CCPA“ bezieht sich auf den California Consumer Privacy Act von 2018.

„Verarbeiten“, im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, umfasst das Sammeln, Speichern, Verwenden und Offenlegen gegenüber Dritten.

Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen von Liven (die „Bedingungen“) für die Bedeutung von definierten Begriffen (solche mit Großbuchstaben), die in dieser Datenschutzrichtlinie nicht ausdrücklich definiert sind.

1. VERANTWORTLICHER FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

CHESMINT LIMITED, Lekorpouzier 12a, 3075 Limassol Cyprus wird der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten sein.
2. WELCHE KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN WIR?

Wir sammeln Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen (zum Beispiel E-Mail-Adresse, Name, Geburtsdatum). Wir sammeln auch automatisch Daten, wenn Sie die Website nutzen (zum Beispiel Ihre IP-Adresse, Gerätetyp).

2.1. Daten, die Sie uns geben

Sie geben uns Daten über sich selbst, wenn Sie sich für die Website registrieren und/oder sie nutzen, zum Beispiel, wenn Sie ein Benutzerprofil („Profil“) erstellen, auf unsere E-Mails antworten oder ein Problem melden. Die Daten, die Sie uns geben, umfassen:

Profil-Daten. Dazu gehören Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.

Durch Bereitstellung von Profil-Daten erklären Sie sich damit einverstanden und verstehen, dass diese Daten öffentlich zugänglich sein werden. Bitte geben Sie keine personenbezogenen Daten in Ihr Profil ein, die Sie nicht öffentlich zugänglich haben möchten.

2.2. Automatisch gesammelte Daten:

Daten darüber, wie Sie uns gefunden haben. Wir sammeln Daten über die URL, von der aus Sie auf uns aufmerksam wurden (d. h. der Ort im Internet, an dem Sie waren, als Sie auf unsere Anzeige geklickt haben).

Cookies und ähnliche Technologien. Wie in unserer Cookie-Richtlinie näher erläutert, verwenden unsere Website Cookies, die Daten über die Nutzung unserer Website aufzeichnen, um Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen kontrollieren.

Daten von Browsern und Geräten. Wir sammeln Daten von oder über die Geräte, von denen aus Sie auf die Website zugreifen, je nach den von Ihnen erteilten Berechtigungen. Wir können die Daten, die wir von Ihren verschiedenen Geräten sammeln, in Verbindung bringen, was uns hilft, konsistente Dienstleistungen über Ihre Geräte hinweg bereitzustellen. Beispiele für solche Daten sind: Spracheinstellungen, IP-Adresse, Standort, Zeitzone, Typ und Modell eines Geräts, Geräteeinstellungen, Betriebssystem, Internetdienstanbieter, Mobilfunkanbieter, Hardware-ID und Facebook-ID.

Wir sammeln auch Ihre Apple Identifier for Advertising („IDFA“) oder Google Advertising ID („AAID“) (abhängig vom Betriebssystem Ihres Geräts). Sie können diese Nummern in der Regel über die Einstellungen des Betriebssystems Ihres Geräts zurücksetzen (aber wir haben darauf keinen Einfluss)."
Transaktionsdaten. Wenn Sie Zahlungen über die Website vornehmen, müssen Sie Finanzkontodaten wie Ihre Kreditkartennummer an unsere Drittanbieter weitergeben. Wir sammeln oder speichern jedoch keine vollständigen Kreditkartennummern, obwohl wir kreditkartenbezogene Daten und Daten zur Transaktion erhalten können, einschließlich: Datum, Uhrzeit und Betrag der Transaktion sowie Art der verwendeten Zahlungsmethode.

Nutzungsdaten. Wir zeichnen auf, wie Sie mit unserer Website interagieren. Zum Beispiel protokollieren wir die Funktionen und Inhalte, mit denen Sie interagieren, wie oft und wie lange Sie die Website nutzen, welche Abschnitte Sie verwenden, und andere Interaktionen.

3. ZU WELCHEN ZWECKEN VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten:

3.1. um Ihnen Dienstleistungen anzubieten.

Dies umfasst die Ermöglichung der nahtlosen Nutzung der Website und das Verhindern oder Beheben von Fehlern oder technischen Problemen der Website. Zum Beispiel verwenden wir Ihre Daten, um Sie zu authentifizieren und den Zugriff auf unsere Website zu autorisieren.

3.2. um Ihre Nutzung der Website zu erforschen und zu analysieren.

Dies hilft uns, unser Geschäft besser zu verstehen, unsere Operationen zu analysieren, die Website und unsere neuen Produkte zu warten, zu verbessern, zu innovieren, zu planen, zu gestalten und zu entwickeln. Wir führen Umfragen, Forschung und Tests von Funktionen in der Entwicklung durch. Wir analysieren die Daten, die wir haben, um unsere Website zu bewerten, und führen Audits und Problembehandlungsaktivitäten durch, um den Inhalt und das Layout unserer Website zu verbessern. Infolgedessen entscheiden wir oft auf der Grundlage der Ergebnisse dieser Verarbeitung, wie wir die Website verbessern können. Zum Beispiel, wenn wir feststellen, dass Benutzer bestimmte Abschnitte der Website nicht oft nutzen, konzentrieren wir uns darauf, diesen Abschnitt zu verbessern.

3.3 um die Website für Sie anzupassen.

Wir wählen den für Sie verfügbaren Zahlungsdienstleister aus; wir können auch Ihre Daten verwenden, um Ihre Berechtigung für Aktionen, Gewinnspiele und Wettbewerbe zu bestimmen.

3.4. um Ihre Zahlungen zu verarbeiten

Wir bieten kostenpflichtige Produkte und/oder Dienstleistungen auf der Website an. Zu diesem Zweck verwenden wir Dienste von Drittanbietern für die Zahlungsabwicklung (zum Beispiel Zahlungsabwickler). Im Rahmen dieser Verarbeitung können Sie eine Zahlung für kostenpflichtige Funktionen der Website vornehmen.

3.5. um die Geschäftsbedingungen durchzusetzen und Streitigkeiten zu verhindern, zu erkennen, zu untersuchen und zu lösen und/oder bösartige Aktivitäten, Betrug, andere Cyberkriminalität zu beheben, gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zu ergreifen oder sicherzustellen, dass Sie eine echte Person sind und die Erstellung von gefälschten Konten zu verhindern.

Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Vereinbarungen und vertraglichen Verpflichtungen durchzusetzen, Betrug zu erkennen, zu verhindern und zu bekämpfen. Als Ergebnis einer solchen Verarbeitung können wir Ihre Informationen mit anderen teilen, einschließlich Strafverfolgungsbehörden (insbesondere bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Geschäftsbedingungen).

3.6. um mit Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website zu kommunizieren

Wir können mit Ihnen kommunizieren, zum Beispiel per E-Mail oder direkt auf der Website, einschließlich durch Push-Benachrichtigungen. Als Ergebnis einer solchen Verarbeitung können wir Ihnen Nachrichten zu Ihren Statistiken senden.

3.7. um Ihnen Marketing-Kommunikation anzuzeigen und/oder zu senden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für unsere Marketingkampagnen. Wir können Ihre E-Mail-Adresse zu unserer Marketingliste hinzufügen. Als Ergebnis erhalten Sie Informationen über unsere Website, Funktionen, Angebote, Aktionen, Wettbewerbe und Veranstaltungen oder erhalten andere Neuigkeiten oder Informationen zu Dienstleistungen von Drittanbietern, die für Sie von Interesse sein können. Sie können sich von Werbe- und/oder kommerziellen E-Mails abmelden, indem Sie hier klicken: Abmelden

3.8. um Ihnen Kundenservice und Support bereitzustellen

Als Ergebnis einer solchen Verarbeitung senden wir Ihnen Nachrichten über die Verfügbarkeit unserer Website-Sicherheit, Zahlungstransaktionen, Status Ihrer Bestellungen, rechtliche Hinweise oder andere informationen im Zusammenhang mit der Website.

3.9. um unsere Anzeigen zu personalisieren

Wir und unsere Partner verwenden Ihre persönlichen Daten, um Anzeigen anzupassen und sie Ihnen möglicherweise zum richtigen Zeitpunkt anzuzeigen.

3.10. um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen

Wir können Ihre Daten verarbeiten, nutzen oder teilen, wenn es das Gesetz erfordert, insbesondere wenn eine Strafverfolgungsbehörde Ihre Daten auf rechtlich verfügbarem Weg anfordert.

4. RECHTSGRUNDLAGEN FÜR DIE DATENVERARBEITUNG (NUR EWR)

In diesem Abschnitt informieren wir Sie darüber, welche rechtlichen Grundlagen wir für jeden bestimmten Verarbeitungszweck verwenden. Für weitere Informationen zu einem bestimmten Zweck verweisen Sie bitte auf Abschnitt 2. Dieser Abschnitt gilt nur für Benutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf folgender rechtlichen Grundlage::

4.1. Ihre Einwilligung;

4.2. zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen;

Unter dieser rechtlichen Grundlage:

  • Bereitstellung der Dienstleistungen
  • Anpassung Ihrer Erfahrung Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website
  • Überprüfung Ihrer Identität
  • Verwaltung Ihres Kontos und Bereitstellung von Kundensupport
  • Bereitstellung von Kundenservice und Support
  • Verarbeitung Ihrer Zahlungen

4.3. für unsere (oder anderer) legitimen Interessen, es sei denn, diese Interessen werden durch Ihre Interessen oder grundlegenden Rechte und Freiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, außer Kraft gesetzt;

Wir stützen uns auf legitime Interessen:

  • Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Website

Dies umfasst beispielsweise das Senden von Benachrichtigungen an Sie. Das legitime Interesse, auf das wir uns für diesen Zweck stützen, ist unser Interesse, Sie zu ermutigen, unsere Website häufiger zu nutzen. Wir berücksichtigen auch die potenziellen Vorteile für Sie.

  • Forschung und Analyse Ihrer Nutzung der Website

Unser berechtigtes Interesse für diesen Zweck ist unser Interesse an der Verbesserung unserer Website, damit wir die Vorlieben der Benutzer verstehen und Ihnen eine bessere Erfahrung bieten können (beispielsweise um die Nutzung der Website einfacher und angenehmer zu gestalten oder neue Funktionen einzuführen und zu testen).

  • Senden von Marketingkommunikationen an Sie

Das legitime Interesse, auf das wir uns für diese Verarbeitung stützen, ist unser Interesse, unsere Website in angemessener und gemessener Weise zu bewerben.

  • Personalisierung unserer Anzeigen

Das legitime Interesse, auf das wir uns für diese Verarbeitung stützen, ist unser Interesse, unsere Website in angemessener und zielgerichteter Weise zu bewerben.

  • Durchsetzung der Nutzungsbedingungen und Verhinderung von Betrug

Unsere berechtigten Interessen für diesen Zweck sind die Durchsetzung unserer rechtlichen Rechte, die Verhinderung und Bekämpfung von Betrug und unbefugter Nutzung der Website sowie die Einhaltung der Nutzungsbedingungen.

4.4. zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Unter dieser rechtlichen Grundlage überprüfen wir insbesondere Ihre Identität.

5. KALIFORNIEN DATENSCHUTZRECHTE.

Dieser Abschnitt enthält zusätzliche Informationen darüber, wie wir personenbezogene Daten von Verbrauchern in Kalifornien verarbeiten und welche Rechte ihnen gemäß dem California Consumer Privacy Act von 2018 ("CCPA") und dem Shine the Light-Gesetz Kaliforniens zur Verfügung stehen. Daher gilt dieser Abschnitt ausschließlich für Einwohner von Kalifornien, Vereinigte Staaten.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, können Sie beantragen, dass wir Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, die wir zu Marketingzwecken elektronisch/online mit Dritten geteilt haben, falls eine solche Weitergabe erfolgt ist. Diese Informationen können Ihnen einmal pro Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt werden und umfassen Daten, die während der letzten zwölf (12) Monate geteilt wurden. Die Informationen werden innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen nach Ihrer Anfrage bereitgestellt, oder wir werden Sie darüber informieren, dass wir zusätzliche Zeit benötigen, um Ihre Anfrage zu erfüllen.


Wenn Sie Einwohner von Kalifornien sind und eine solche Anfrage stellen möchten, geben Sie bitte ausreichende Informationen an, damit wir feststellen können, ob dies auf Sie zutrifft. Bestätigen Sie, dass Sie Einwohner von Kalifornien sind, und geben Sie eine aktuelle Adresse in Kalifornien für unsere Antwort an. Sie können diese Anfrage schriftlich an uns richten unter support@theliven.com. Eine solche Anfrage muss die Bezeichnung "California Privacy Rights Request" in der ersten Zeile der Beschreibung enthalten und Ihren Namen, Ihre Straßenadresse, Stadt, Bundesstaat und Postleitzahl einschließen. Bitte beachten Sie, dass wir nur verpflichtet sind, auf eine Anfrage pro Kunde pro Jahr zu antworten, und dass wir nicht verpflichtet sind, auf Anfragen zu antworten, die nicht über diese Adresse erfolgen.


Informationen, die zu Zwecken außerhalb des direkten Marketings geteilt wurden, müssen nicht unbedingt in unserer Antwort auf eine solche Anfrage enthalten sein. Wir behalten uns das Recht vor, den Nachweis der Identität nach eigenem Ermessen anzufordern und zu bestätigen. Ihre Anfrage wird für mindestens zwei Jahre zu Prüf- und Benutzerverwaltungszwecken aufbewahrt.

6. DATENSPEICHERUNG

Wir werden personenbezogene Daten für den Zeitraum aufbewahren, der notwendig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, ein längeres Aufbewahrungszeitraum ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir verschiedene Verpflichtungen zur Aufbewahrung der von Ihnen bereitgestellten Daten haben, einschließlich der Gewährleistung, dass Transaktionen angemessen abgewickelt, erstattet oder rückbelastet werden können, zur Unterstützung bei der Identifizierung von Betrug und zur Einhaltung von Anti-Geldwäsche- und anderen Gesetzen und Regeln, die auf uns und unsere Finanzdienstleister zutreffen. Daher werden wir selbst dann, wenn Sie Ihr Profil deaktivieren/löschen, bestimmte Daten aufbewahren, um unseren Verpflichtungen nachzukommen.

7. MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir teilen Informationen mit Dritten, die uns dabei helfen, unseren Service zu betreiben, bereitzustellen, zu verbessern, zu integrieren, anzupassen, zu unterstützen und zu vermarkten. Wir können bestimmte Datensätze, insbesondere zu den in Abschnitt 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken, teilen. Die Arten von Dritten, mit denen wir Informationen teilen, umfassen insbesondere:

7.1. Dienstleister

Wir teilen personenbezogene Daten mit Dritten, die wir beauftragen, Dienstleistungen zu erbringen oder Geschäftsfunktionen in unserem Auftrag durchzuführen, basierend auf unseren Anweisungen. Wir können Ihre persönlichen Informationen mit den folgenden Arten von Dienstleistern teilen:

  • Cloud-Speicheranbieter (Google Cloud Platform, servers.com);
  • Datenanalyse-Anbieter (Facebook, Google, Amplitude);
  • Marketing-Partner (insbesondere soziale Netzwerke, Marketingagenturen, E-Mail-Zustelldienste);
  • Vertragspartner für die Zahlungsabwicklung.


7.2. Strafverfolgungsbehörden und andere öffentliche Behörden

Wir können personenbezogene Daten nutzen und offenlegen, um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen, unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum sowie die unserer Partner, Ihnen oder anderen zu schützen. Dies kann die Beantwortung von Anfragen von Gerichten, Strafverfolgungsbehörden, Regulierungsbehörden und anderen öffentlichen und staatlichen Stellen einschließen, oder in anderen vom Gesetz vorgesehenen Fällen.

7.3.  Dritte im Rahmen einer Fusion oder Übernahme

Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Geschäfts können wir Vermögenswerte oder Geschäftsangebote kaufen oder verkaufen. Kundeninformationen gehören in der Regel zu den übertragenen Vermögenswerten in diesen Arten von Transaktionen. Wir können solche Informationen auch mit verbundenen Unternehmen teilen (z. B. Muttergesellschaft oder Tochtergesellschaft) und solche Informationen im Rahmen einer Unternehmenstransaktion übertragen, wie beispielsweise dem Verkauf unseres Unternehmens, einer Abspaltung, Fusion, Konsolidierung oder Vermögensveräußerung oder im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses.

8. INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

Wir dürfen personenbezogene Daten in Länder übertragen, die nicht das Land sind, in dem die Daten ursprünglich gesammelt wurden, um die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegte Website bereitzustellen und für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke. Falls diese Länder nicht über die gleichen Datenschutzgesetze wie das Land verfügen, in dem Sie die Informationen ursprünglich bereitgestellt haben, setzen wir spezielle Schutzmaßnahmen ein.

Insbesondere, wenn wir personenbezogene Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum stammen, in Länder mit unzureichendem Datenschutzniveau übertragen, nutzen wir eine der folgenden Rechtsgrundlagen: (i) Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden (Details finden Sie hier), oder (ii) das EU-US-Privacy Shield Framework (Details finden Sie hier), oder (iii) die Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission für bestimmte Länder (Details finden Sie hier).

9. ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Wenn wir uns dazu entscheiden, wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, werden Sie durch unseren Service oder auf andere verfügbare Weise benachrichtigt und haben die Möglichkeit, die überarbeitete Datenschutzerklärung zu überprüfen. Indem Sie weiterhin auf die Website zugreifen oder diese nutzen, nachdem diese Änderungen in Kraft getreten sind, erklären Sie sich damit einverstanden, an die überarbeitete Datenschutzerklärung gebunden zu sein.

10. ALTERSBESCHRÄNKUNG

Wir verarbeiten wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie erfahren, dass uns jemand unter 18 Jahren personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter support@theliven.com.

11. DATENSCHUTZRECHTE

Um die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten zu haben, stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Zugriff auf / Überprüfung / Aktualisierung / Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie uns zuvor bereitgestellt haben, überprüfen, bearbeiten oder ändern. Sie haben die Kontrolle über Ihr Profil; daher können Sie Ihre Profildaten jederzeit abrufen und diese durch Anmeldung auf der Website korrigieren oder aktualisieren. Sie können auch eine Kopie Ihrer während der Nutzung der Website gesammelten personenbezogenen Daten unter support@theliven.com anfordern.

Löschen Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, indem Sie uns eine E-Mail an support@theliven.com senden.

Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihrem Wunsch nachzukommen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, einige der Daten für eine bestimmte Zeit aufzubewahren. In einem solchen Fall werden wir Ihre Anfrage erfüllen, nachdem wir unseren Verpflichtungen nachgekommen sind.

Widerspruch gegen die Verwendung oder Beschränkung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können uns bitten, die Verwendung aller oder einiger Ihrer personenbezogenen Daten zu stoppen oder deren Verwendung einzuschränken, indem Sie eine Anfrage an support@theliven.com senden.Das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Wir würden es bevorzugen, wenn Sie sich direkt an uns wenden, damit wir Ihre Anliegen ansprechen können. Dennoch haben Sie das Recht, bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, arbeiten oder in dem die mutmaßliche Verletzung stattgefunden hat.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format erhalten möchten, können Sie eine entsprechende Anfrage an support@theliven.com senden.

Sie können Anfragen über einen bevollmächtigten Vertreter stellen. In diesem Fall müssen wir die Identität des Vertreters, Ihre Identität und seine Befugnis, in Ihrem Namen zu handeln, überprüfen, bevor wir die Anfrage bearbeiten können.

12. WIE GEHEN WIR MIT "DO NOT TRACK"-ANFRAGEN UM?

Soweit nicht anders in dieser Datenschutzerklärung festgelegt, unterstützt die Website keine "Do Not Track"-Anfragen. Um festzustellen, ob die von ihr verwendeten Drittanbieterdienste "Do Not Track"-Anfragen beachten, lesen Sie bitte deren Datenschutzrichtlinien.

13. KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Sammlung, Nutzung oder Speicherung Ihrer Daten haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren unter:

E-Mail: support@theliven.com